Widerrufsbelehrung und -formular

Widerrufs- und Rücktrittsrechte und –folgen für Verbraucher nach FAGG bzw KSchG

1. Ist der Kunde Verbraucher im Sinne des KSchG und hat er den auf diesen AGB basierenden Vertrag entweder als Fernabsatzvertrag geschlossen (und beträgt das zu zahlende Entgelt im letzteren Fall mehr als EUR 50), kann er binnen 14 Tagen ab Erhalt der Ware, von diesem ohne Angabe von Gründen zurücktreten.
Für den Rücktritt muss uns der Kunde mit einer eindeutigen Erklärung zB ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail, über seinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Der Rücktritt ist jedoch an keine bestimmte Form gebunden. Bitte beachten Sie aber, daß uns der Widerruf zugehen muss, um wirksam zu sein. Der Kunde kann dafür das hier beigefügte Muster-Widerrufformular verwenden

2. Im Falle des Rücktritts ist der Kunde verpflichtet, die Ware innerhalb von 7 Tagen in unbenutztem, wieder verkaufsfähigem Zustand, in der Originalverpackung und in einer zusätzlichen stabilen Umverpackung an uns zurückzusenden. Die Rücksendung erfolgt auf die Gefahr und die Kosten des Kunden.

3. Artikel welche durch Gebrauchspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind werden, wie Verpackungs- und Versandkosten, nicht rückerstattet.

4. Widerrufserklärungen und retournierte Waren sind zu richten an:

LiSavon e.U.
Handgerührte Seifen
Gouskampgasse 48
A 5431 Kuchl
seifen@lisavon.at

5. Folgen des Widerrufes:
Wir erstattet dem Kunden im Falle des Vertragwrücktrittes bereits geleistete Zahlungen nach Erhalt der Ware zurück. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das der Verbraucher bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hat, es sei denn, mit diesem wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Artikel welche durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt oder beschädigt sind werden, wie Verpackungs- und Versandkosten, nicht rückerstattet.

6. Wird eine Rücksendung der Ware an uns vom Kunden gefordert und ist die Ware tatsächlich mangelhaft, so tragen wir die entsprechenden Kosten. Andernfalls sind etwaige Kosten der Sendung durch den Verbraucher zu tragen. Mangelhafte Ware ist daher nur auf unseren ausdrücklichen Wunsch hin zurück zu senden.

Muster-Widerrufsformular herunterladen